Jugendfußball Saison 2016 / 2017

Seit einigen Tagen rollt auch bei der Rossdorfer Jugend wieder der Ball. Von der G bis zur B-Jugend sind elf Jugendmannschaften unter der Jugendspielgemeinschaft Rossdorf-Issigheim gemeldet und mit der A-Jugend spielen die ältesten Jugendlichen in den grün-weißen Farben der Sportvereinigung 1922 Rossdorf.

Zu Beginn jeder neuen Saison werden auch im Personalbereich die Weichen gestellt. Somit finden Sie bitte hier die teilweise neuen Kontaktdaten der mehr als 30 ehrenamtlichen Trainer und Betreuer der Jugend: JUGENDTRAINER

Die Trainingszeiten wurden ebenfalls festgelegt und auf die zur Verfügung stehenden Plätze verteilt. Die neuen Zeiten (Stand August 2016) können Sie sich ebenfalls hier herunterladen: TRAININGSZEITEN

Die Verantwortlichen innerhalb der Jugendleitung und der Organisation rund um die Fußballjugend ist ebenfalls neu zusammengefasst. Alle Ansprechpartner finden Sie hier: JUGENDLEITUNG/-ORGANISATION

 

Senioren starten in die neue Saison

Am ersten Spieltag der neuen Saison der Kreisliga A Hanau musste die 1. Mannschaft den übrigen Kontrahenten noch zuschauen. Doch bereits am darauf folgenden Sonntag griffen die Jungs um Trainer Ernst Jung erfolgreich ins Geschehen ein. Mit 1:0 landete man auswärts in Langenselbold den ersten Dreier der neuen Runde.

Am kommenden Sonntag, 14. August um 15:00 Uhr steht nun das erste Heimspiel gegen Kilianstädten an. Alle Informationen rund um den Spieltag finden Sie nun auch wieder im Stadionheft "Anpfiff" - hier schon jetzt im Download einzusehen.

 

Nachwuchsfußballerin aus Roßdorf erfolgreich

Die Sportvereinigung Roßdorf bzw. die JSG Roßdorf-Issigheim freuen sich mit Tabea Schilling über den Erfolg der Nachwuchsfußballerinnen vom U11-Mädchenstützpunkt Frankfurt Nord. Wie in der heutigen Ausgabe des Hanauer Anzeigers (7. Juli 2016) zu lesen ist, waren Tabea und ihre Mitspielerinnen aus der Region sehr Erfolgreich beim aktuellen Stützpunktturnier.

Neben Tabea Schilling spielen noch vier weitere Mädchen derzeit erfolgreich in der JSG Fußball. Spätestens jedoch im Alter von 16 Jahren, also mit dem Start der B-Jugend trennen sich die sportlichen Wege der Jungen und Mädchen im Fußball. Dann stehen sich nur noch reine Mädchen- und Jungenmannschaften gegenüber. 

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Weiterlesen …